Lerne Thailändisch Online Umsonst mit Ling

Lerne Thailändisch Online
Umsonst mit Ling

 
 

Willst du Thailändisch lernen?

In Thailand leben über 68 Millionen Menschen. Bekannt als das Land des Lächelns hat sich das Königreich zu einem beliebten Touristenziel entwickelt, das derzeit eines der meistbesuchtesten Länder der Welt ist. Thailand ist bekannt für seine wunderschönen Inseln, Strände und Natur. Die Küche ist auch international bekannt für ihre einzigartigen Aromen und frischen Zutaten.

Die Amtssprache Thai ist die Muttersprache von 36 Millionen Menschen, 44 Millionen sprechen sie als Zweitsprache. Aufgrund seiner Größe gibt es einige Unterschiede in den im ganzen Land gesprochenen Dialekten. Die thailändische Sprache ist eng mit der benachbarten laotischen Sprache verwandt, weniger jedoch mit Burmesisch oder Khmer. Thai verwendet eine eigene einzigartige Schrift, die aus 44 Konsonanten und 15 Vokalen besteht. Es gibt traditionell keine Leerzeichen zwischen Wörtern und wenig bis gar keine Satzzeichen. Das gesprochene Thai verwendet aspirierte (mit einem Hauch Luft) und nicht aspirierte Konsonantentöne, sowie ein Tonsystem ähnlich dem in China.

Wer vorhat, nach Thailand zu kommen, wird die Fähigkeit, die Sprache zu sprechen, den Aufenthalt erheblich verbessern. Englisch und andere Fremdsprachen sind außerhalb der Haupttouristengebiete nicht sehr verbreitet. Wenn du also planst, Thailand zu erkunden, solltest du dich auf jeden Fall mit etwas Thai-Lernen darauf vorbereiten. Für Thai-Food-Fans bietet das Erlernen der thailändischen Sprache auch Zugang zu vielen weiteren traditionellen thailändischen Rezepten.

Warum sollte man eine neue Sprache wie Thai lernen?

Es gibt so viele Gründe, warum Menschen eine neue Sprache wie Thai lernen wollen. Einen definierten Grund zu haben, warum man thai lernen möchte, hilft einem bei der Motivation und gibt einem den Anstoß weiterzulernen, wenn man sich möglicherweise überfordert fühlt. Es gibt zwar weitaus komplexere Gründe, aber hier sind einige, die man berücksichtigen sollte, wenn man seine Sprachlernreise beginnt:

Reisen

Weißt du, was das Reisen unendlich einfacher und angenehmer machen würde? Die Fähigkeit, die Sprache der Einheimischen zu sprechen. Dies erleichtert es einem, die Menschen kennenzulernen und mehr über die Kultur der Region zu erfahren. Es eröffnet so viele weitere Möglichkeiten, Orte abseits der Touristenpfade zu sehen, neues und interessantes Essen zu probieren und das Land aus einer anderen Perspektive zu betrachten.

Unternehmen

Wenn man die Sprache seiner Geschäftspartner kennt, wird der tägliche Betrieb natürlich viel reibungsloser. Es schließt unnötige Mehrdeutigkeit aus und hilft, auf den Punkt zu kommen. Darüber hinaus eröffnet es mehr Möglichkeiten für Geschäftsreisen, im Ausland zu arbeiten oder einfach einen prestigeträchtigeren Job zu Hause zu bekommen. Mehrsprachler werden häufig gesucht, da es eine begehrte Fähigkeit ist, die einen möglicherweise von anderen unterscheidet, die sich für dieselbe Position bewerben.

Selbstverbesserung

Das Erlernen einer neuen Sprache gehört zu den häufigsten Neujahrsvorsätzen. Während viele Menschen nicht durchhalten, bemühen sich diejenigen wirklich, ihr Ziel zu erreichen, die entschlossen sind, sich zu verbessern und neue Fähigkeiten zu erlernen. Die Zielsprache fließend zu sprechen ist sehr erfüllend und gibt einem die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen und mehr zu entdecken. Ansonsten ist es eine sehr beeindruckende Leistung, die man jedem zeigen kann, den man kennt.

Neue Menschen treffen

Wer denkt je darüber nach, dass einem durch das Erlernen einer Sprache wie Mandarin die Möglichkeit eröffnet würde, mit über einer Milliarde Menschen zu sprechen? Egal, ob man Freunde hat, mit denen man versuchen möchte, in deren Muttersprache zu sprechen, oder neue Menschen aus verschiedenen Kulturen kennenlernen möchten, das Erlernen einer neuen Sprache ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun. Wenn man Muttersprachler als Freunde hat und häufig mit ihnen spricht, kann man gleichzeitig mehr üben und lernen.

Medien verstehen

Egal, ob man gerne K-Pop hört, japanische Animefilme schaut oder gerne französische Literatur liest, das Erlernen der Sprache des entsprechenden Mediums, mit dem man sich beschäftigt, erleichtert die Erfahrung erheblich. Über das reine Verstehen der Sprache hinaus kann man dann auch die subtileren kulturellen Aspekte des Inhalts verstehen, die manchmal bei der Übersetzung verloren gehen. Sich selbst zu beobachten, wie man Fortschritte macht, wenn man versteht, was man liest oder hört, ist eine große Motivation und man fühlt sich dadruch großartig.
 
 

Erste Schritte im Thailändisch lernen

Wenn es darum geht, wie man am besten anfangen oder das Lernen fortsetzen soll, gibt es viele verschiedene Methoden, die man anwenden kann. Jeder lernt auf eine nadere Art am besten. Am besten probiert man alle aus und findet heraus, was für einen persönlich am besten funktioniert. Ebenso gibt es sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Sprachlernprogramme, die man berücksichtigen sollte. Hier sind einige der bekanntesten Beispiele:

Sprachlernkurse

Vielleicht bist du ja ein echter Bücherwurm und lernst am besten durch Lesen und Schreiben. Es gibt so viele Varianten, online oder in einer Kombination aus Audio-CD und Buchform, die einen Schritt für Schritt durch die Sprache führen. Diese folgen normalerweise einem Format von einigen Seiten zu einem bestimmten Thema, gefolgt von einigen verwandten Fragen, die man dann als Selbsttest beantworten. Für einige ist dies ein idealer Weg, um für einem vernünftigen Preis zu lernen. Für andere mag diese Methode schwierig, unerfüllt oder langweilig sein. Wer die Willenskraft hat, sich Zeit zu nehmen und sich auf die Aufgabe zu konzentrieren, sollte es versuchen.

Sprachkurs-Klassen

Für diejenigen, die die Unterrichtserfahrung vorziehen, können schulische Sprachkurse eine sehr effektive Möglichkeit sein, eine richtige Ausbildung in seiner Zielsprache zu erhalten. Diese können entweder in einem Klassenzimmer mit mehreren anderen Lernenden, oder eins zu eins mit einem privaten Sprachlehrer stattfinden. Wer direkt mit einem Privatlehrer lernt, erhält eine persönlichere Erfahrung, die jedoch kostspielig werden kann. Wenn man sich jedoch eine der effektivsten Ausbildungen in einer Sprache wünscht und Zeit und Geld keine Rolle spielt, ist dies definitiv eine Überlegung wert.

Vertiefen in die Sprache

Wenn man sich mit derjenigen Sprache, die man lernen will, umgibt, sollte es doch einfacher sein, sie zu lernen, oder? Dies ist im Allgemeinen der Fall. Man wird dann ständig getestet und hört neue Vokabeln im täglichen Leben. Jedes interaktive Gespräch mit anderen bietet die Möglichkeit, seine Fähigkeiten einzusetzen und sich an das Erlernte zu erinnern und zu üben, was man schon kann. Während es eine effektive Methode zum Erlernen einer neuen Sprache ist, ist es aber in den meisten Fällen alles andere als praktisch. Man beginnt wahrscheinlich besser mit einer anderen Methode und arbeitet sich bis zu einem Besuch oder sogar einem Umzug in das neue Land vor.

Smartphone-Apps

Es ist kein Geheimnis, dass wir Sprachlern-Apps wie Ling für eine großartige Möglichkeit halten, Lernerfahrungen zu verbessern. Apps gehören zu den bequemsten Methoden. Smartphones sind fast immer zur Hand, wenn man ein paar Minuten an der Bushaltestelle oder im Bett totschlagen muss. Dies sind großartige Möglichkeiten, um Vokabeln zu üben oder einige der Lektionen auszuprobieren. Darüber hinaus kann man die eigene Fähigkeit im Sprechen, Schreiben und Verstehen eines Textes testen. Obwohl man diese Apps lieber nicht als einzige Methode verwenden sollte, sind sie ein großartiges Werkzeug, um seine Fähigkeiten Stück für Stück ein wenig zu verbessern.

Warum Ling der perfekte Sprachlernbegleiter ist

Ling soll das Erlernen von Sprachen so einfach, unterhaltsam und zugänglich wie möglich machen. Mit einer Vielzahl von Minispielen und interaktiven Lerntechniken kann man mit nichts anderem als seinem Smartphone in die thailändische Sprache eintauchen. Egal, ob man ein Anfänger ist und die Grundlagen der Sprache erlernen möchte oder bereits fließend ist und fortgeschrittenes Vokabular lernen oder sein Wissen auffrischen möchte, unsere Ling-Thai-App kann dabei helfen.

Traditioneller Sprachunterricht kann langweilig, öde und vollkommen unlustig sein. Aus diesem Grund haben wir den Lernprozess unterhaltsam gestaltet, indem wir mithilfe von Rätseln, Spielen, Herausforderungen und Tests unterrichten, wie man auf Thailändisch liest, schreibt und spricht. Ling verwendet thailändische Muttersprachler, um deine Aussprache zu perfektionieren. Wir haben auch dafür gesorgt, dass Ling-Benutzer den bestmöglichen Wert erhalten und Zugang zu über 50 Sprachen mit nur einer App bekommen. Man kann sogar die Ling-Sprachlern-App kostenlos ausprobieren und prüfen, ob sie für einen geeignet ist. Lade es doch herunter und probiere es noch heute aus.