hello world!

Was bedeutet "Sabai Sabai" auf Thai?

Juli 10, 2020

Hast du jemals den thailändischen Ausdruck "Sabai Sabai" gehört? Vielleicht hast du es auf einem Schild als Namen eines Massagegeschäfts oder ähnlichem gesehen. Das Konzept von "Sabai" in der thailändischen Sprache ist ziemlich interessant. Es gibt dafür viele Verwendungszwecke in Thailand. Wer das Land bereits besucht hat, hat es wahrscheinlich schon in manchen Situationen verwendet gehört. Deshalb dachte ich, ich befasse mich heute mal damit und erkläre, wie man die Bedeutung von "Sabai Sabai" auf Thailändisch zu verstehen hat.

Was bedeutet "Sabai Sabai"?

Direkt ins Deutsche übersetzt bedeutet das Wort "Sabai" (สบาย) "bequem". Wenn man im Thailändischen ein Wort zweimal wiederholt, wird dieses Wort stärker betont oder seine Bedeutung intensiviert, manchmal wird daraus auch die unbestimmte Mehrzahl bei Nomen. Wenn zum Beispiel jemand sagt, die Tom Yum Suppe sei "pedd pedd", sollten man wissen, dass das Gericht besonders scharf ist. Im Fall von "Sabai Sabai“ (สบาย สบาย) kann das daher als "sehr bequem/gemütlich“ verstanden werden. Dabei muss aber gesagt werden, dass dieser Satz eine noch weitaus tiefere Bedeutung hat, als diese Übersetzung vermuten lässt.

Es ähnelt dem deutschen Konzept der „Gemütlichkeit“ und ist im Wesentlichen eine Möglichkeit, ein Gefühl von allgemeinem Komfort oder Bequemlichkeit auszudrücken. Im Grunde kann es als starkes Gefühl von Ruhe und Frieden gesehen werden. Man könnte weiter sagen, dass "Sabai Sabai“ ein Spiegelbild der thailändischen Kultur ist und dieses besondere Gefühl vermittelt. Wer das nächste Mal an einem der fantastischen Inselstrände Thailands sitzt, weiß, wie er sein Gefühl beschreiben kann. Es gibt verschiedene Arten, wie „Sabai“ in unterschiedlichen Ausdrücken und alltäglichen Aussagen verwendet wird. Einige sind ziemlich gängig und möglicherweise schon bekannt, während man andere vielleicht noch nicht gehört hat.

Der thailändische Gruß "Sabai Die Mai"

Dies ist der Satz, den du höchstwahrscheinlich schon bei einem Besuch in Thailand gehört hast. Natürlich ist "sabai die mai" (สบายดีไหม) die Begrüßung, mit der gefragt wird, wie es einem geht. Wenn man diese Frage auseinandernimmt und wörtlicher übersetzt, sieht man, was "tatsächlich" gefragt wird. Also zuerst haben wir Sabai (สบาย), was wir uns ja bereits schon angesehen haben und was bequem bedeutet. Darauf folgt das Wort „die“ (ดี), das aus dem Thailändischen übersetzt "gut" bedeutet. "Mai" (ไหม) kann man nicht wirklich ins Deutsche übersetzten, da es sich um ein Partikel handelt, das hinzugefügt wird, um daraus eine Frage zu machen. Es ist eine Art Fragezeichen-Ersatz.

Daher kann man "Sabai die Mai?" so verstehen, dass es so etwas im Sinne von "Gemütlich gut?" bedeutet. Das wäre zwar eine seltsame Frage, aber ich denke, es bietet einen kleinen, aber interessanten Einblick in die thailändische Sprache und ihre Kultur. Vergessen wir nun nicht die Antwort auf diese Frage. Wenn man sich gut fühlt, antwortet man "sabai die khrap" (สบายดีครับ) für Männer oder "sabai die ka" (สบายดีค่ะ) für Frauen. Wenn man sich nicht so gut fühlt, würde man "mai sabai" (ไม่สบาย) sagen (In diesem Fall wird "mai" anders ausgesprochen und heißt "nein" oder "nicht")

Was bedeutet "Yenn Sabai"?

"Yenn Sabai" (เย็นสบาย) ist ein Ausdruck, mit dem man sagt, dass das Wetter oder die Temperatur, die man fühlt, "angenehm kühl" ist. Oder sollte ich sagen, "bequem kühl". Dieser Ausdruck wird eher etwas seltener verwendet, aber es kann eine gute Antwort sein, wenn jemand fragt, ob einem zu heißt ist - "Ronn Mai?" (ร้อนไหม) - oder zu kalt - "Nau Mai?" (หนาวไหม) . Obwohl es in Thailand normalerweise heiß ist, gibt es Situationen, in denen dieser Satz nützlich wäre. Zum Beispiel haben viele Geschäfte, Einkaufszentren oder Verkehrsmittel eine Klimaanlage, die manchmal etwas kalt werden kann, aber im Allgemeinen eine recht angenehme Abwechslung von der Außenwärme darstellt. Wenn man sich zur richtigen Zeit am richtigen Ort befindet, kann man sogar eine angenehme Brise spüren, wenn man draußen im Schatten sitzt. Besonders im Norden Thailands kann es im Winter nachts, im Vergleich zur Tagestemperatur, sehr kalt werden. Temperaturen unter 10°C sind da nicht unüblich. „Yenn“ (เย็น) kann also als kühl oder kalt übersetzt werden. Man würde das gleiche Wort verwenden, wenn man einen Eiskaffee oder „Gafä Yenn“ (กาแฟ เย็น) bestellt.

Das Konzept von "Sabai" verinnerlichen

Dies sind nur einige Beispiele dafür, wie Sabai in der thailändischen Sprache verwendet wird. Es ist wirklich eine interessante Wort- und Fallstudie, die einen kurzen Einblick in die thailändische Kultur und die daraus resultierende Sprache bietet. Dieses Wort wird auch einige Male auftauchen, wenn man seine Reise ins Erlernen der thailändischen Sprache fortsetzt. Von wichtigen Sätzen wie "Sabai die Mai" bis zu anderen gebräuchlichen Sätzen wie "Sabai Sabai" solltest du jetzt wissen, wie vielseitig dieses Wort sein kann. Wenn dein Interesse, weitere interessante thailändische Wörter wie Sabai zu finden und zu lernen, geweckt wurde, kannst du ja die Ling Thai App ausprobieren. Mithilfe von vielen unterschiedlichen Kategorien zum Lernen bist du damit auf so gut wie jede Situation in Thailand vorbereitet.

Simya Solutions Ltd.
Free 100 Common Thai Phrases

Verabschiede dich von Schulbüchern

Witzige Mini-Spiele und Quiz helfen dir schnell beim Meistern einer neuen Sprache.
Übe unterwegs hunderte von Dialogen. Sprich mit unserem Chatbot über Themen des alltäglichen Lebens.
Meistere die Sprache mit umfangreichen Grammatik-Tipps und Anleitungen.
Rebecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

© 2021 Simya Solutions. All Rights Reserved